S. Back - agentur für ungarische literatur - agency for hungarian literature

 
 

Margit Halász

Margit Halász Jahrgang 1964 gewann einen literarischen Wettbewerb im Jahre 1998. Seitdem publiziert die Autorin in führenden Literaturzeitschriften und bei renommierten Buchverlagen. Sie schrieb mehrere Drehbücher für Filme. Margit Halász wurde mit mehreren literarischen Preisen ausgezeichnet, und auch von der George Soros Stiftung unterstützt. Sie lebt als freischaffende Autorin in Budapest.

Bisherige Werke:

Isten tehenei (Gottes Kühe), Erzählungen - 1993
Forgószél (Wirbelwind), Erzählungen - 1998
Csillagkerti szonáta (Sonaten aus dem Sterngarten), Roman - 2000
Méz és szurok (Honig und Pech) - Erzählungen - 1995-2005
Éneklö folyó (Der singende Fluss), Roman - 2007 und 2011
Gyöngyhomok , száz év a mágikus kertben (Perlensand-100 Jahre im magischen Garten), Roman-2011
Der Vidróczki Kodex, Roman - 2013



Exposés

zum Anklicken
Éneklö folyó Der singende Fluss, 2011
A vörös nyelvü párduc Der Panther mit der roten Zunge, 2016